Skip to content
Suche Suche

Am 6. Mai war Weltkindermaltag!

Neuer Rekord beim Weltkindermaltag!
Die Fördersumme steht fest - 32.304,- € für Peru.

Der diesjährige Weltkindermaltag am 6. Mai 2022 stand unter dem Motto „Wir entdecken die Natur – In der Luft!“.  
Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreichen, kreativen Einreichungen.
Mit jedem gemalten Bild habt  ihr geholfen anderen Kindern in Not Gutes zu tun. Insgesamt wurden weltweit 32.304 Bilder gemalt.
Der Betrag in Höhe von 32.304,- € kommt der Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland für das Projekt „Allin Mikuna - Kinder gesund ernähren!“ in Peru zugute.

Alle Gewinner des Malwettbewerbs wurden von uns persönlich benachrichtigt. Wir gratulieren allen Gewinnern und hoffen auch im nächsten Jahr auf viele, großartige Bilder!

Britta Olsen, Leitung Marke und Kommunikation bei STAEDTLER, sowie Weltkindermaltags - Projektleiterin Susanne Schmidt-Britting übergeben 32.304 Euro an die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland. Das Geld kommt dem Projekt „Allin Mikuna“ Kinder gesund ernähren! in Peru zugute.

Hier eine Auswahl der Gewinnerbilder 2022

*Allgemeines Erklärvideo zum Weltkindermaltag. Projekt und Projektgebiet wechseln regelmäßig.

Das gibt es zu gewinnen

80 bunte STAEDTLER Warenpakete im Wert von:

Ran an die Stifte & Gutes tun!

Das Motto: "Entdecke die Natur – in der Luft"

"Entdecke die Natur – in der Luft" - das Motto des Aktionszeitraums verspricht Einsendungen mit farbenreichen Forschungsprotokollen aus der Natur. Welche Vögel fliegen in der Luft? Ein Adler, eine Amsel oder ein Papagei? Welche Farben haben die Flügel der Schmetterlinge, die von Blüte zu Blüte flattern? Und welche Form haben die Wolken, die durch die Luft ziehen? Zum Weltkindermaltag 2022 geben Kinder auf der ganzen Welt Einblicke, wie sie das Element Luft erleben und welche Assoziationen in ihren Köpfen geweckt werden. Unter dem Motto „Entdecke die Natur – in der Luft“ werden sie zu Forscherinnen und Forschern und entdecken unter anderem, welche Tiere die Lüfte erobert haben!

„Mit dem Motto „Entdecke die Natur - in der Luft“ knüpfen wir an den erfolgreichen Weltkindermaltag von 2021 an, der sich mit der Artenvielfalt an Land beschäftigte. Jedes Element, ob nun Erde oder Luft, ist reich an Leben und voll von Abenteuern. Wir möchten Kinder dazu ermutigen einen Blick nach oben, in die Luft, zu werfen. Dabei muss man manchmal gar nicht so weit blicken – schon ein kleiner Käfer, der die Flügel aufspannt und davonfliegt, ist ein Teil des Lebensraumes Luft und begeistert uns“, erklärt Britta Olsen, Leitung Marke und Kommunikation bei STAEDTLER. „Lebewesen brauchen Luft zum Atmen – wir sind gespannt, wie die kleinen Forscherinnen und Forscher das neue Motto interpretieren werden“.

Malen & Gutes tun

Für jedes eingereichte Bild unterstützt STAEDTLER die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland mit 1 Euro. Insgesamt sollen somit bis zu 50.000 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Das Geld kommt dem Projekt „Allin Mikuna“ Kinder gesund ernähren! in Peru zugute. „Allin Mikuna“ ist deren lokale Sprache (Quechua) und bedeutet „Gute Ernährung“. Mit Hilfe dieses Projektes soll die Ernährung von Kleinkindern in der Region verbessert werden. Ebenso sollen umweltfreundliche Geschäftsmodelle entwickelt und Frauen ökonomisch gestärkt werden.

©Plan International
©Plan International
©Plan International
©Plan International

Kreative Bastelideen und Malvorlagen zum Thema „Luft“

Das könnte dich auch interessieren: