Skip to content
SucheSucheLoginLoginWarenkorbWarenkorb

Am 6. Mai ist Weltkindermaltag –
mach mit beim großen Malwettbewerb

An die Stifte, fertig, los: Fantasie und Kreativität beflügeln uns selbst in den stürmischsten Zeiten. Auch in diesem Jahr laden wir von STAEDTLER alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren zu einem deutschlandweiten Kindermalwettbewerb ein.

STAEDTLER hat den jährlichen Weltkindermaltag 2008 ins Leben gerufen. Zum ersten Mal müssen nun gemeinsame Malaktionen in Schulklassen und Kindergartengruppen rund um den 6. Mai ausgesetzt werden. Aber jedes Kind kann auch daheim mit Papier und Buntstift in „fremde Galaxien“ aufbrechen. Und wer Zuhause kreativ wird, kann gleichzeitig zusammen Gutes tun. Denn für jedes eingereichte Bild stellt STAEDTLER der Hilfsorganisation Plan International einen Euro zur Verfügung.

Dieses Jahr dreht sich bei der großen Mal- und Charity-Aktion alles um das Motto „Fremde Galaxien“. Einfach ein Bild malen und per Post oder auch online auf dieser Website einreichen. Tu Gutes und gewinne gleichzeitig mit etwas Glück tolle Preise!

Die fantasievollsten Einzelbilder gewinnen kreative Warenpakete!

Teilnahmezeitraum: 01.04.2020 - 30.06.2020

Und so geht es:

1. BILD MALEN

2. TEILNAHMEFORMULAR AUSFÜLLEN & ZUSAMMEN MIT DEM BILD AN STAEDTLER SCHICKEN

Teilnahmeformular Einzelwettbewerb

ODER ganz einfach online teilnehmen

Online Teilnahmeformular

3. GUTES TUN & AM WETTBEWERB TEILNEHMEN

Ran an die Stifte & Gutes tun!

Das Motto: Fremde Galaxien

„Fremde Galaxien“ – das Motto des Aktionszeitraums verspricht besonders schillernde und farbenfrohe Einsendungen. Wie stellen sich Kinder andere Welten vor? Sind ihre fernen Universen bewohnt oder unbewohnt? Gibt es dort jede Menge Glitzer oder staubige Wüste? „Fremde Galaxien“ können wir dank des Weltkindermaltags durch Kinderaugen betrachten.

Laura (10 Jahre) kommt aus der Metropolregion Nürnberg und muss nicht unbedingt in ein Raumschiff steigen, um neue Welten zu erforschen: Für sie reicht ein weißes Blatt Papier und ein Tisch voller Farbstifte. „Fremde Galaxien“ sind für sie bunte Planeten mit bergigen Landschaften, tiefen Kratern und besonderen Bewohnern: „Da wohnen so grüne Wesen, die sind immer grantig“, erklärt Laura ihr Bild. „Ihr ganzer Planet besteht aus Früchtebrot. Und aus den Kratern haben die sich dann Wohnungen geknabbert.“

Malen tut doppelt gut

©Plan International

Malen für Ruanda – malen für mehr Bildung

Bereits zum dritten Mal unterstützt STAEDTLER zum Weltkindermaltag die Hilfsorganisation Plan International für jedes eingereichte Bild mit einem Euro. Der Erlös fördert das Projekt »Gute Bildung für Kinder« in Ruanda, das ein sicheres und kindgerechtes Lernumfeld ermöglicht und die Lernbedingungen an 25 Kindergärten sowie 20 Grund- und Sekundarschulen in den Distrikten Bugesera und Nyaruguru in Ruanda nachhaltig stärkt.

Mehr erfahren

Pressebereich

Hier sind alle aktuellen Pressemitteilungen und das Bildmaterial zu finden:

Newsroom

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €