Skip to content
SucheSucheWarenkorbWarenkorb

STAEDTLER Historie

Historische Bleistifte

Seine Bleistifte sollten um die Welt gehen: Mit diesem Ziel legte Johann Sebastian Staedtler im Jahr 1835 den Grundstein für die heutige STAEDTLER Unternehmensgruppe. Im Jahr 1853 präsentierte der Nürnberger Bleistiftmacher seine Produkte auf der New Yorker Weltausstellung; wenige Jahre später wurden die deutschen Qualitätsprodukte bereits in Frankreich, England, Italien, Russland, Amerika und dem Orient geschätzt.

STAEDTLER Stammbaum

Die Faszination für Bleistifte lag bei Johann Sebastian Staedtler in der Familie. Bereits sein Vorfahre, Friedrich Staedtler wurde erstmals in den Büchern der Stadt Nürnberg urkundlich erwähnt. Und die Nachfahren des Urahns setzten das Familienhandwerk fort.

Der Pioniergeist von Johann Sebastian Staedtler prägt das Unternehmen bis heute. Denn aus Ideen wird Fortschritt. Und Fortschritt verschafft bis heute Vorsprung. Als eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands greift STAEDTLER auf einen besonderen Erfahrungsschatz zurück und entwickelt seit Jahrzehnten Innovationen in höchster Markenqualität.

STAEDTLER macht aus einer Idee ein Produkt. Und aus einem Schreibgerät einen Lieblingsstift. Die Verbindung aus Tradition und Innovationskraft macht STAEDTLER so besonders. Sie ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Und wird auch in Zukunft immer wieder Geschichte schreiben.

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €