Skip to content
SucheSucheWarenkorbWarenkorb

Mandala selbst erstellen – Tutorial von Jess Melaragni

Mandala
60 minMittel

„Alles, was du gestaltest, ist Kunst und muss nicht irgendwelchen festen Regeln folgen oder Erwartungen erfüllen.“

Jess Melaragni

Ein Beitrag von Jess Melaragni

Schritt für Schritt Anleitung

Für mein Mandala brauchte ich: einen Winkelmesser, ein Lineal, einen Zirkel, einen Bleistift und die pigment liner von STAEDTLER, die es in vielen verschiedenen Strichbreiten gibt (ich habe hierfür 0.1, 0.3 und 0.5 benutzt).

Zunächst ziehe ich mit dem Zirkel einige Kreise in unterschiedlichen Größen.

Dann füge ich mit dem Winkelmesser, dem Lineal und dem Bleistift noch ein paar Hilfslinien hinzu. Hier habe ich Punkte im Abstand von jeweils 10 Grad gesetzt.

Als nächstes zeichne ich mit dem pigment liner (0.5) von innen nach außen die Konturen der Mandala-Elemente und nutze dafür die Hilfslinien. Es ist wichtig, die Formen symmetrisch um den Mittelpunkt zu halten und eventuell den gleichen Stil im gesamten Mandala immer wieder aufzugreifen.

Nachdem ich die Bleistiftlinien ausradiert habe, füge ich die Details zu den einzelnen Elementen hinzu. Ich mag es, die einzelnen Elemente mehrmals im gesamten Mandala zu wiederholen. Ich finde, das sieht besser aus. Wenn das fertig ist, kann man mit Buntstiften oder triplus finelinern beginnen, einzigartige, farbige Designs zu gestalten.

Mandala herunterladen

Das könnte dich auch interessieren:

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €