Skip to content
SucheSucheLoginLoginWarenkorbWarenkorb

WIKIGA - Wie im Kindergarten

WIKIGA - Wie im Kindergarten

Liebe Eltern!

Ihr möchtet eure Kinder optimal fördern. Ein Anliegen, das sich in diesem neuen und außergewöhnlichen Alltag noch intensiviert. Corona hat die Grenze zwischen privaten und öffentlichen Räumen verwischt und wirft damit gerade Aufgaben zusammen, die eigentlich nicht zusammenpassen: entspannte Kindererziehung und volle Konzentration im Homeoffice, zum Beispiel.

Diese Mehrfachbelastungen fordern von euch geradezu Superkräfte. Und auch Kindern fällt es nicht immer leicht zu akzeptieren, dass sich ihr Aktionsradius nun größtenteils auf ihren Wohnraum beschränkt. Dass die liebgewonnene Kita- oder Kindergarten-Familie mit all ihren Beschäftigungsmöglichkeiten und Erlebnissen vorerst in weite Ferne rückt, ist für Kinder zusätzlich belastend. Hinzu kommt: Kinder bis sechs Jahre sind nicht via Homeschooling an eine interaktive Online-Lernumgebung angebunden. Umso mehr seid nun ihr gefragt, die Aktivitäten aus Kita oder Kindergarten aktiv nach Hause zu holen.

Dabei möchte WIKIGA euch umfänglich unter die Arme greifen. Denn ihr habt jede Unterstützung verdient!

Lernen „Wie im Kindergarten“

Herausfordernde Zeiten brauchen leicht adaptierbare Lösungen. WIKIGA hilft Eltern dabei, die fördernde und kreative Umgebung von Kita und Kindergarten nach Hause zu holen. Die Initiative von KLAX und STAEDTLER stattet Eltern mit kreativen Lernideen aus, die Kinder nicht nur beschäftigen, sondern pädagogisch sinnvoll weiterbringen. WIKIGA vermittelt zudem Tipps und Tricks, wie Eltern die Entwicklung ihrer Kinder anregen und den Alltag strukturieren können.

Kreativität, der eigene Ausdruck, das Fördern des kindlichen Gestaltungswillens und das Bedürfnis, Neues zu entdecken, stehen bei allen Ideen im Zentrum. Die montags bis freitags in neuen Videos vorgestellten Aktivtäten werden durch das WIKIGA-Team entwickelt und erprobt. Die erfahrenen Pädagoginnen und Erzieherinnen des Kita- und Kindergartenträgers KLAX sichern die Qualität der Inhalte ab.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen und Ausprobieren!

Unser Wochenthema für euch:

Farbspiele

In dieser WIKIGA-Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt der Farben ein. Eure Kinder experimentieren mit Farben und Mustern, malen, matschen und entdecken, welchen Einfluss Wasser auf die Farben haben kann. Dabei entstehen spannende Bilder – je bunter, desto besser! WIKIGA wünscht euch viel Spaß beim Färben und Dazulernen!

Unser WIKIGA Wochenplan

Kinder brauchen zugleich Abwechslung und Routine. 
Der WIKIGA Wochenplan unterstützt euch dabei, die Zeit eurer Kinder zu strukturieren und fantasievoll zu füllen. Ob ihr eine oder mehrere Stunden Zeit habt: Für jede kreative Lernidee des aktuellen Wochenthemas findet ihr hier aufeinander abgestimmte Aufgaben, die aber auch unabhängig voneinander funktionieren. So könnt ihr flexibel planen, wann ihr die Lernidee umsetzt und wie ihr sie mit Familienzeit, Ruhephasen oder Bewegung an der frischen Luft verbinden möchtet. Auf diese Weise fördert ihr unterschiedliche Schlüsselkompetenzen eurer Kinder von Feinmotorik bis Verantwortungsbewusstsein.  

Unser Wochenplan bietet abwechslungsreiche Anregungen rund um die Lernidee, darunter auch zum Einstimmen und Entspannen. Für den Tagesablauf kann er euch dadurch als Orientierung dienen. 

Die Übersicht zu den Lernideen einer Woche und zu begleitenden Aufgaben steht hier zum Download bereit.

Aktueller Wochenplan KW23 

Wochenplan KW22

Wochenplan KW21

Wochenplan KW20  

 

Lernidee

Fast täglich inspiriert WIKIGA mit einer neuen kreativen Lernidee eure Kinder dazu, Eigenes zu schaffen und ihre Kompetenzen wie Selbstwirksamkeit und Geduld zu schulen. 

Einstimmen

Auf jedes WIKIGA Projekt könnt ihr euch mit euren Kindern zusammen einstimmen, indem ihr zum Beispiel Bastelmaterial besorgt oder gemeinsam über Waldwege tobt. 

Familienzeit

Wertschätzung und Nähe erleben Kinder in Familienzeit. Im Miteinander lernen sie Kommunikation und erfahren, wie bedeutend ihre Gedanken und Ideen sind.

Entspannung

Zu einem ausgewogenen Tag gehören auch Phasen der Entspannung, in denen eure Kinder ein Buch durchblättern, einem Hörspiel lauschen oder Tiere beobachten.  

Musik und Sprache

Wie Kinder ihre Gefühle, Erlebnisse und Beobachtungen in Worte fassen, üben sie vor allem in den Aufgaben zu Musik und Sprache. 

EXPERIMENTIEREN MIT FARBVERLÄUFEN | WIKIGA - Wie im Kindergarten
SANDBILDER | WIKIGA - Wie im Kindergarten
FARBSPUREN | WIKIGA - Wie im Kindergarten
FARBFOLIEN | WIKIGA - Wie im Kindergarten

Ihr wünscht euch weitere kreative Lernideen?

Alle Videos findet ihr auf unserem

WIKIGA Youtube-Kanal

Beifall, Kritik, eigene Ideen? Wir freuen uns über eure Nachricht per Mail an wikiga@staedtler.com.

Buntstifte, Kleber & Co.

Damit das Nachbasteln und Ausprobieren unserer WIKIGA-Ideen auch bestmöglich gelingt, empfehlen wir euch, bestimmte Materialien unbedingt zu Hause vorrätig zu haben. Schließlich kann in einem unscheinbaren Verpackungskarton ein feuerspeiender Drache schlummern. Kann sich ein ausgespültes Marmeladengläschen schnell in eine Schneekugel verwandeln. Und wird aus einem langweiligen Eierkarton mit ein bisschen Farbe und Fantasie ganz bestimmt eine lustige Raupe. Buntstifte, Wasserfarben, Scheren und Kleber dürfen natürlich nicht fehlen in eurer heimischen Kinder-Kreativwerkstatt. 

Stehen folgende Utensilien und Gegenstände schon auf eurer Bastelliste?

Bastelmaterial:
Papier, Schere, Klebestift, Klebeband, Buntstifte, Filzstifte, Tonkarton, Knete 

Recyclingmaterial:
Eierkartons, Pappe, PET-Flaschen, Tetrapacks, Marmeladengläser 

Natur- und Alltagsmaterialen:
Knöpfe, Federn, Tannzapfen, Kastanien, Wolle, Nudeln, Reis, Teelichter 

Digitale Medien:
Smartphone oder Tablet, Drucker 

Das ist KLAX!

Klax fördert individuelles Lernen und Kreativität mit Bildungs- und Freizeitangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In den Krippen und Kindergärten von Klax können sich Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten ganz individuell entfalten. Die Erzieherinnen und Erzieher unterstützen sie dabei, die eigenen Stärken zu erkennen, Fortschritte wahrzunehmen und Herausforderungen positiv zu begegnen. Kreativität, Freude am Lernen, Selbstvertrauen auf die eigenen Fähigkeiten und ein verantwortungsvolles Miteinander stehen bei Klax im Zentrum der pädagogischen Arbeit. 

Mehr über die Arbeit von Klax erfahrt ihr auf www.klax.de

Kreativ lernen mit …

Nina Böhme
„Kinder haben so viele bunte und lustige Ideen, wir Erwachsenen brauchen oft nur ein Umfeld schaffen, in dem Kinder diese ausbreiten können.“ 
Nina Böhme ist Pädagogin und Soziologin und leitet die Lernwerkstatt an der Klax Berufsakademie. Durch ihre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aller Altersgruppen sowie mit angehenden Erzieherinnen und Erziehern kann Sie auf ein breites Spektrum kreativer und praxisnaher Lernideen für den Krippen- und Kita-Alltag zurückgreifen. 

Susan Richter
Neues Lernen und Unbekanntes Ausprobieren – das geht selbstverständlich auch zu Hause“ – Susan Richter ist Leiterin der Vorschule in der Konsultationskita für Klax Pädagogik. Als erfahrene Erzieherin leitete sie bereits zahlreiche Seminare und Workshops im Krippen- und Kitabereich. Der direkte Austausch mit anderen pädagogischen Fachkräften ist ihr wichtig. Diese profitieren auch von ihren praktischen Erfahrungen als Fachanleiterin.

Ihr wollt immer auf dem neusten Stand bleiben und kein WIKIGA-Video mehr verpassen?
Mit einem Abo unseres Newsletters bleiben wir in Kontakt:

Newsletter abonnieren

Mitmalen und Gutes tun

Lust auf „Fremde Galaxien“? Beim diesjährigen Weltkindermaltag sind Kinder weltweit gefragt: Wie sieht das Weltall aus? Wenn du in das Universum reist, was entdeckst du dort? Alles zur Teilnahme am Kindermalwettbewerb für Drei- bis Zwölfjährige findet ihr hier.

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €