Skip to content
SucheSuche

Upcycling - Ohrringe aus Stiftresten

Upcycling - Ohrringe aus Stiftresten
20 minEinfach

Du hast noch ein paar runtergeschriebene Bleistifte zuhause die du nicht mehr benutzen kannst?
Anstatt sie in den Müll zu schmeißen kannst du auch schöne Ohrringe daraus basteln und so deine alten Bleistiftreste recyceln.

Karina

Ein Beitrag von Karina

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schnapp dir zwei runtergeschriebene Noris Bleistifte und spitze sie auf eine Länge deiner Wahl an. Achte hierbei darauf, dass die Bleistifte nicht zu lang sind, damit sie später nicht an den Schultern aufstoßen.

Schraube eine kleine Schmucköse mit Gewinde mit Hilfe einer Schmuckzange in das Ende des Bleistifts. Damit diese noch besser hält, kannst du die Öse nun nochmal vorsichtig raus schrauben und nun etwas Sekundenkleber in das gebohrte Loch geben.

Schraube nun die Schmucköse wieder in das Loch und warte ein paar Sekunden, bis der Kleber getrocknet ist.

Zum Schluss musst du nur noch die Ohrhaken mit Biegeringen an deinen Ohrringen befestigen.

Und schon hast du wunderschöne, einzigartige Bleistiftohrringe!

Das brauchst du!

ProduktArtikelnr.Anzahl
Noris® 120 Bleistift - Einzelprodukt HB 120-2 2
STAEDTLER® 511 Spitzdose - Einzelprodukt STAEDTLER Design 511 001 1

Weiter wird gebraucht:

Schmucköse mit Gewinde, Sekundenkleber, 2 Ohrhaken

Gerade keine Zeit?

Jetzt diesen Beitrag als PDF speichern!

Beitrag (PDF)

Das könnte dich auch interessieren: