Skip to content
SucheSucheWarenkorbWarenkorb

Tropical Party – Einladungskarte mit Handlettering

Tropical Party – Einladungskarte mit Handlettering
30 minEinfach

Aloha! Alle Freunde und die Familie zu einer Tropical Geburtstagsfeier einladen? 
Wir zeigen, wie eine wunderschöne Einladungskarte leicht selbst gestalten werden kann: Einfach verschiedene Handlettering-Stile mit dekorativen Elementen kombinieren und einen echten Hingucker kreieren! Mit dieser Karte in bunten Pastelltönen und knalligen Neonfarben werden die Gäste schon beim Brief öffnen auf gute Laune und unvergessliche Party-Momente eingestimmt. Zusagen garantiert!

Schritt-für-Schritt Anleitung

Das weiße Tonpapier in der Mitte zu Hälfte falten, um es als Klappkarte zu nutzen.

Dann mit Bleistift und Lineal/Geodreieck feine, dünne Linien zeichnen: Diese dienen als Größenorientierung für die verschiedenen Lettering-Stile, Illustrationen und weitere Deko-Elemente.

Nun mit Bleistift „ALOHA“, den Namen und Anlass der Feier sowie weitere Elemente vorzeichnen. Lass dich von den Vorlagen inspirieren.

Vorlage Aloha

Vorlage Alphabet

Vorlage Flamingo

Tipp: Zum Abpausen einfach die Vorlagen ausdrucken, die Papierrückseite mit einem Bleistift in 2B oder weicher schraffieren, umdrehen, auf die Klappkarte legen und alle Konturen nachfahren. So lassen sich die Motive blitzschnell kopieren.

Anschließend die Letter-Konturen nachfahren – dafür die triplus finelinern in den gewünschten Farben benutzen.

Nun geht‘s ans Ausmalen! Für das Handlettering können die triplus highlighter und triplus color-Stifte verwendet werden.

Dann mit den Design Journey wasservermalbaren Farbstiften den Flamingo, die Blumen und weitere Illustrationen aufmalen. 

Verschiedene Farbschattierungen nebeneinander platzieren, um später einen verblüffend leuchtenden Aquarell-Effekt zu erzielen.

Nun können mit einem feuchten Pinsel die Farben der wasservermalbaren Stifte bearbeitet werden: Einfach mit dem feuchten Pinsel vermalen und blitzschnell einen wunderschönen Aquarell-Effekt auf deine Einladungskarte zaubern!

Anschließend das Papier komplett trocknen lassen und die Hilfslinien vorsichtig wegradieren. Die Innenseiten können mit weiteren Details gefüllt und die Karte in einem farbigen Umschlag verschickt werden.

FERTIG!

Tipp: Wenn du viele Einladungen erstellen möchtest, kannst du deine Karte mit einem Farbkopierer vervielfältigen.

Materialübersicht

Das brauchst du!

ProduktArtikelnr.Anzahl
Alles in den Warenkorb
triplus® color 323 Dreikantiger Fasermaler - STAEDTLER Box mit 6 triplus color in sortierten Farben, Botanical 323 SB6CS8 1
triplus® color 323 Dreikantiger Fasermaler - STAEDTLER Box mit 6 triplus color in sortierten Farben, Watermelon 323 SB6CS7 1
STAEDTLER® 146C Farbstift - Kartonetui mit 24 Farbstiften in sortierten Farben 146C C24 1
STAEDTLER® 14610C Wasservermalbarer Farbstift - Kartonetui mit 24 Aquarellstiften in sortierten Farben 14610C C24 1
Mars® 510 25 Doppelspitzer - Blisterkarte mit 1 Metall-Doppelspitzer aus Magnesium 510 25BK-C 1
Mars® plastic 526 50 Radierer in Premium-Qualität - Einzelprodukt, Größe: 65 x 23 x 13 mm 526 50 1
Mars® Lumograph® 100 Zeichenbleistift - Einzelprodukt HB 100-HB 1

Weiter wird gebraucht:

DIN A4 weißes Tonpapier; Lineal/Geodreieck, Behälter mit Wasser; Briefumschläge

Gerade keine Zeit?

Jetzt diesen Beitrag als PDF speichern!

Beitrag (PDF)

Das könnte dich auch interessieren:

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €