Skip to content
SucheSucheWarenkorbWarenkorb

„Save the Date“ Karte mit Handlettering

Save the date card with hand lettering
15 minEinfach

Je schöner die Einladung, desto größer die Vorfreude auf ein Fest!
Ob Hochzeit, Taufe, runder Geburtstag oder Gartenparty – mit einer selbstgestalteten Save the Date Karte werden die Gäste nicht nur überrascht, sondern halten auch für immer eine Erinnerung an die Feier in den Händen. Diese Save the Date Karte mit dem integrierten Bleistift ist nicht nur praktisch zum Notieren des Termins, sondern macht auch richtig etwas her.

Lea

Ein Beitrag von Lea

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Glas oben rechts auf das Kraftpapier legen und mit dem pigment liner in Stärke 0,3 den Kreis nachzeichnen.

Tipp: Wenn ihr im Handlettering noch nicht so geübt seid, druckt euch die Motiv-Vorlage aus und übertragt das Motiv auf die Karte.

Handlettering-Vorlage

Das geht ganz einfach: mit einem weichen Bleistift z.B. 2B oder 4B die ausgedruckte Vorlage von hinten vollflächig schattieren und mit der schraffierten Seite nach unten auf die Karte legen. Anschließend alle Konturen auf der Vorlage mit einem spitzen Bleistift in HB nachfahren und darauf achten, dass die Vorlage nicht verrutscht. So drückt sich das Motiv auf die Karte durch und ihr könnt die Linien anschließend mit dem pigment liner nachziehen und ausmalen.

Rund um den Kreis kleine Blättchen zeichnen, sodass ein hübscher Kranz entsteht.

Mit dem pigment liner (0,3) den Schriftzug „Save the Date“ vorschreiben, dann alle Striche, die nach unten gehen, verdoppeln und anschließend ausmalen.

Mit dem Lineal und dem Bleistift Hilfslinien aufzeichnen. Mit dem pigment liner mit der Keilspitze in Stärke 0,3-2,0 den Schriftzug „Please note“ sowie das Datum lettern.

Mit dem pigment liner in Stärke 0,5 einen dekorativen Zweig zeichnen sowie den Schriftzug „We’re celebrating“ lettern. Anschließend die Hilfslinien vorsichtig weg radieren.

Mithilfe eines kleinen Deckels einen kleinen Kreis oben links auf das Kraftpapier mit dem Bleistift vorzeichnen.

In die Mitte dieses Kreises frei Hand noch einen kleineren Kreis zeichnen.

Mit dem pigment liner in Stärke 0,5 die beiden vorgezeichneten Kreise miteinander verbinden, sodass ein Strahlenkreis entsteht.
Tipp: Den pigment liner gibt es in 6 weiteren verschiedenen Farben, falls ihr lieber eine bunte Karte gestalten möchtet.

Damit man später den Stift auf der Karte befestigen kann, mithilfe von Bleistift und Lineal vier waagerechte, kurze Striche einzeichnen: Zwei in der oberen linken Hälfte und zwei in der unteren linken Hälfte des Kraftpapiers. Mit dem Cuttermesser die markierten Stellen einschneiden. Den weißen, dekorativen Bleistift durch die entstandenen Laschen im Kraftpapier schieben und einen Zweig Schleierkraut dazu klemmen.

Fertig ist die Save the Date Karte!

Materialübersicht

Das brauchst du!

ProduktArtikelnr.Anzahl
Alles in den Warenkorb
pigment liner 308 Fineliner - STAEDTLER Box mit 8 pigment liner schwarz in sortierten Linienbreiten (0,05/0,1/0,3/0,5/0,7/1,0/1,2/0,3-2,0) 308 SB8 1
Mars® Lumograph® 100 Zeichenbleistift - Einzelprodukt HB 100-HB 1
Mars® plastic 526 50 Radierer in Premium-Qualität - Einzelprodukt, Größe: 65 x 23 x 13 mm 526 50 1

Weiter wird gebraucht:

Kraftpapier (260g, DinA5), Schneidematte, Cuttermesser, kleines Glas oder Deckel (zum Nachzeichnen von Kreisen), Schere, Lineal, Schleierkraut

Gerade keine Zeit?

Jetzt diesen Beitrag als PDF speichern!

Beitrag (PDF)

Das könnte dich auch interessieren:

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €