Skip to content
SucheSuche

Noris Cane Ohrringe aus FIMO

Noris Cane Ohrringe aus FIMO
55 minMittel

Vermutlich hat jeder schon mal gelb-schwarzen Noris Bleistift in der Hand gehabt und damit geschrieben. Ob in der Schule, Studium oder einfach nur zuhause, der gelb-schwarze Bleistift ist mittlerweile zu einer Ikone geworden.
Wie wäre es, wenn du deinen Noris Bleistift nun auch aus FIMO selber basteln kannst? Damit lässt es sich zwar nicht schreiben aber diese DIY Ohrringe im ikonischen Streifendesign sind sicher ein Unikat und ein absoluter Hingucker.

Karina

Ein Beitrag von Karina

Noris cane earrings ▪ FIMO DIY | STAEDTLER

Schritt-für-Schritt Anleitung

Rolle je einen halben Block FIMO soft weiß, sahara, sonnengelb, indischrot und schwarz zu je einer Platte aus. Jede Platte sollte ca. 3mm dick sein. Nimm den Acryl Roller zum Ausrollen.

Tipp: Angefangene Arbeiten und Materialreste sollten vor Sonne und Wärme geschützt werden und können in einem Schraubglas oder in Frischhaltefolie aufbewahrt werden und so vor Staub und Schmutz geschützt werden.

Forme nun aus einer Rippe FIMO soft schwarz eine Rolle mit ca. einem halben Zentimeter Durchmesser.

Lege die Rolle auf die beige FIMO Platte auf und ummantele sie damit. Schneide mit einer Klinge die Kanten ab.

Rolle nun mit Hilfe einer Glasscheibe die Rolle (auch Cane genannt) etwas länger und dünner. Die Glasscheibe hilft dir dabei, dass die Rolle schön gleichmäßig dick bleibt.

Lege die Cane nun auf die schwarze FIMO Platte und ummantele sie ebenfalls damit.

Schneide nun die gelbe FIMO Platte in lange, schmale Streifen.

Platziere die Streifen auf der Cane und drücke sie vorsichtig an. Rolle nun wieder mit Hilfe der Glasplatte die Cane etwas länger und dünner.

Schneide zwei gleich lange Stücke von der Cane ab (ca. 5cm). Lege nun das Ende der Cane auf einen schmalen, weißen FIMO Streifen. Lege den Streifen um das Ende der Cane und drücke ihn vorsichtig an.

Schneide nun einen Streifen in FIMO indischrot zu. Verwende dabei für die obere lange Kante das Wellenmesser. Der Streifen sollte ca. 4mm breit und 2cm lang sein.

Forme nun eine kleine rote Kugel und drücke sie flach zu einem Kreis. Das wird die Endkappe auf deinem Stifte-Ohrring.

Platziere den Kreis nun als Abschluss am Ende der Cane. Wickle anschließend den roten FIMO streifen um das Ende der Cane. Fertig ist die sogenannte „Tauchkappe“.

Rolle nun nochmal mit Hilfe der Glasplatte sanft über die Cane so, dass sie nochmal etwas dünner und länger wird und sich alle FIMO Elemente gut miteinander verbinden. Bringe nun den Kettelstift am hinteren Ende an.

Härte nun alles flach auf Backpapier liegend im Ofen bei 110 °C für 30 Minuten. Lasse die Ohrringe anschließend gut auskühlen.

Spitze deine Stifte-Ohrringe nun mit dem Spitzer und bringe die Ohrhaken an.

Materialübersicht

Das brauchst du!

ProduktArtikelnr.Anzahl
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt weiß 8020-0 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt sahara 8020-70 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt sonnengelb 8020-16 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt indischrot 8020-24 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt schwarz 8020-9 1
FIMO® 8700 04 Klingen - Blisterkarte mit Klingen-Set, 3 tlg. (1 starre, 1 flexible und 1 geriffelte Klinge), 2 Gummigriffe 8700 04 1
FIMO® 8700 05 Acryl Roller - Blisterkarte mit einem Acryl Roller 8700 05 1

Weiter wird gebraucht:

Glatte Arbeitsunterlage (Glas oder Keramik), Ohrhaken, Kettelstift, Schmuckzange, Spitzer, Glasscheibe

Gerade keine Zeit?

Jetzt diesen Beitrag als PDF speichern!

Beitrag (PDF)

Das könnte dich auch interessieren: