Skip to content
Suche Suche

Mini Engel aus FIMO

Mini Engel aus FIMO
45 min Schwer

Du brauchst noch ein selbstgemachtes Geschenk oder Dekoration für Weihnachten? Mit FIMO soft kannst du ganz einfach diesen süßen Engel nachmachen.

Karina

Ein Beitrag von Karina

Tutorial Video

Video anzeigen

Dieses Video wird über den Drittanbieter YouTube, einem Google-Dienst, bereitgestellt. Erlaube die Nutzung von Google-Diensten auf dieser Website, um YouTube Videos anzuzeigen. Du kannst deine Einwilligung auch nur für dieses Video erteilen:

Youtube aktivierenNur dieses Video anzeigen

Details findest du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst deine Einwilligung dort auch widerrufen. | Impressum

Materialübersicht

Das brauchst du!

ProduktArtikelnr.Anzahl
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt sahara 8020-70 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt schwarz 8020-9 1
FIMO® soft 8020 Ofenhärtende Modelliermasse - Einzelprodukt weiß 8020-0 1
FIMO® 8711 Modellierwerkzeuge - Etui mit 4 verschiedenen Modellierwerkzeugen 8711 1
FIMO® 8700 04 Klingen - Blisterkarte mit Klingen-Set, 3 tlg. (1 starre, 1 flexible und 1 geriffelte Klinge), 2 Gummigriffe 8700 04 1
FIMO® 8700 05 Acryl Roller - Blisterkarte mit einem Acryl Roller 8700 05 1

Weiter wird gebraucht:

Nadel, Backpapier, Stecker, Sekundenkleber

Schritt-für-Schritt Anleitung

Engel: nimm je 2 Rippen FIMO soft in der Farbe Sahara für Körper und den Kopf. Außerdem brauchst du noch zweimal ¼ Rippe für die Arme des Engels.

Arbeite ab jetzt auf Backpapier: Forme aus 2 Rippen eine Kugel. Drücke diese auf deiner Arbeitsoberfläche an und forme die Form des Kopfes. Für den Körper, rolle 2 Rippen zu einer tropfenartigen Form und drücke diese an den Kopf. Nun formst du aus den zwei kleinen Stücken zwei kleine Würstchen für die Arme.

Steche zwei Löcher, mithilfe der Modellierwerkzeuge, als Augen ein.

Haare: Verknete nun je eine Rippe FIMO soft in weiß und FIMO effect in metallic gold miteinander bis eine einheitliche Mischfarbe entstanden ist. Zupfe kleine Stücke in unterschiedlichen Größen von der gemischten Farbe ab und rolle diese in kleine Schnüre. Um die Optik von gelockten Haaren zu kreieren, nimm die Schnüre aus FIMO an einem Ende und drehe das andere Ende, sodass sich das FIMO kringelt und aussieht wie ein lockiges Haar.

Nimm den Acryl Roller oder eine Clay Maschine und rolle 2 Rippen FIMO soft in weiß zu einer sehr dünnen Platte aus. Falte nun die FIMO soft Platte mehrmals um die Struktur des Kleides zu kreieren. Schneide mit einer Klinge das überschüssige Material an der Stelle, die am Kopf sitzt ab.

Drücke das Kleid mit dem Modellierwerkzeug auf dem Körper des Engels an.

Nimm den Acryl Roller oder eine Clay Maschine und rolle etwas FIMO soft in weiß zu einer sehr dünnen Platte aus. Forme ein schmales Band mit einer Klinge oder einem Messer. Wickel die Arme, die du in Step 2 vorbereitet hast, in diese Bänder ein. Schneide ein Ende des Armes schräg ab dieses an den Körper des Engels. Nimm eine Nadel, um kleine Falten im Ärmelstoff des Engels zu simulieren.

Nimm das Modellierwerkzeug, und bringe vorsichtig die Haarlocken auf. Platziere die größten und längsten Locken am unteren Teil des Kopfes und weiter oben die kleinen Locken.

Rolle zwei kleine Bällchen aus FIMO soft in schwarz für die Augen.

Härte den Engel auf dem Backpapier liegend nun im Ofen bei 110 ° C / 230 ° F für 30 Minuten.

Nachdem der Engel abgekühlt ist, klebe mit Sekundenkleber den Anstecker auf der Rückseite an. Und fertig ist dein Engel!

Gerade keine Zeit?

Jetzt diesen Beitrag als PDF speichern!

Beitrag (PDF)

Das könnte dich auch interessieren: