Skip to content
SucheSuche

Geballte Farbvielfalt - Alle STAEDTLER Textsurfer classic jetzt im Komplett-Set

Geballte Farbvielfalt - Alle STAEDTLER Textsurfer classic jetzt im Komplett-Set
10 min

Ob leuchtende Neonfarben, zartes Pastell oder sanfte Vintage-Töne – mit den Textsurfer classic von STAEDTLER wird jeder Text zum Blickfang. Die bekannten Textmarker sind ideal zum Markieren und Ausmalen. In einer neuen transparenten Etui-Box präsentiert STAEDTLER nun alle 20 verfügbaren Farben in einem Set. Genauso „geballt“ kommen die neuen Textsurfer-Displays daher: die kugelförmigen, durchsichtigen Bubble-Displays bieten viel Platz und setzen neben den neonfarbenen Klassikern auch die Pastell- und Vintage-Farben der neuen „Colors“ Serie auffällig in Szene.

Pressemitteilung herunterladen

All-in: 20 Farben in einem Set

Mit dem Ausmaltrend haben Textmarker in den letzten Jahren auch im kreativen Bereich an Beliebtheit gewonnen. Denn nicht nur beim Markieren in Schule und Büro sind sie stark, sondern auch im Einsatz für großflächige und farbintensive Ausmalmotive. Der Bedarf an Farben ist damit ebenfalls gestiegen. Ein guter Anlass um das etablierte Textsurfer classic Sortiment um neue Farbwelten zu ergänzen. Heute bietet STAEDTLER neben seinen acht neonfarbenen „Ink-Jet Safe“ Textsurfer classic, die weder Inkjet-Ausdrucke noch handschriftliche Texte verwischen, eine neue „Colors“-Serie mit zwölf zusätzlichen Pastel- und Vintage-Farben an. Das nun in 20 Farben verfügbare Sortiment ist seit Sommer 2020 als Komplett-Set in einer neuen Etui-Box erhältlich. Diese bietet Platz für alle Stifte, farblich sortiert in zwei Reihen. Sie kann sowohl hängend als auch stehend platziert werden. Im Shelf Ready Display von STAEDTLER finden fünf dieser Etui-Boxen Platz. Darüber hinaus sind alle Textsurfer classic Farben auch als Einzelstifte sowie in verschiedenen Set-Varianten erhältlich.

Prall gefüllt – neue Textsurfer classic Bubble-Displays

Für auffällige Zweitplatzierungen der bekannten Textsurfer classic stehen nun auch zwei neue Bubble-Displays zur Verfügung. Die kugelförmigen Blickfänger setzen die Textmarker an exponierten Positionen am POS gekonnt in Szene. Die Displays fassen bis zu 50 Stifte und sind für beide Farbwelten erhältlich – je ein Display für die verschiedenen „Ink-Jet Safe“ Neonfarben und eins für die Pastell- und Vintage-Farben der neuen „Colors“-Serie.

Der Textsurfer classic von STAEDTLER ist aus kaum einem Federmäppchen mehr wegzudenken. Auch auf dem heimischen Schreibtisch oder im Büro hat der Klassiker einen festen Platz. Dank seiner Keilspitze für Linienbreiten von circa 1 bis 5 mm kommt er vielseitig zum Einsatz und auch sein großer Tintenspeicher macht ihn zum treuen Begleiter. Er ist robust, leicht zu öffnen, trocknet schnell und hat eine lange Lebensdauer. Die „Ink-Jet Safe“ Textsurfer classic sind nachfüllbar. Sie versprechen saubere Ergebnisse ohne zu Verwischen, sowohl bei Ausdrucken als auch handgeschriebenen Texten. Die Farben Violett und Türkis zeigen besonders bei Kopiervorlagen ihre Stärken, da die Markierungen auch nach dem Kopiervorgang noch sichtbar sind. Die neue „Colors“-Serie ergänzt den Textsurfer classic um attraktive neue Farben – ideal auch zum Ausmalen großer Flächen. Zusätzlich beinhaltet die Serie einen Textmarker mit schwarzer Tinte, den Textsurfer classic Hidelighter. Bleiben die damit überdeckten Texte dem Anwender noch lesbar, werden Sie nach dem Kopieren unkenntlich.