Skip to content
SucheSucheWarenkorbWarenkorb

FIMO - Tipps zum Veredeln

Sugestões para enriquecer as suas obras de arte FIMO

Ob hübsche Vasen, jahreszeitliche Deko-Artikel oder beeindruckende Schmuck-Accessoires: Aus der FIMO Modelliermasse lassen sich die unterschiedlichsten Kunstwerke zaubern. Zum besonderen Highlight werden diese durch die effektvolle Veredelung mit Blattmetall oder Metallic Pulver. Hole dir jetzt wertvolle Tipps zur Veredelung von FIMO und setze damit luxuriöse Akzente.

FIMO mit unterschiedlichen Oberflächendekoren gestalten

Ganz nach dem aktuell angesagten DIY-Trend können mit FIMO Modelliermasse die unterschiedlichsten Deko-Artikel für Dein Zuhause, Schmuck für das perfekte Outfit oder hübsche Geschenkartikel selbst hergestellt werden. Ein einzigartiger Stil wird den FIMO-Stücken mit der effektvollen Veredelung der Oberfläche verliehen. Das gelingt spielend leicht mit:

  • FIMO Blattmetall
  • FIMO Metallic Pulver

FIMO veredeln mit Blattmetall

Mit FIMO Blattmetall wird den Kunstwerken ein ganz besonderes Finish verliehen: Das Blattmetall gibt es in den Farben Gold, Silber sowie Kupfer. Sobald es auf die Oberfläche der FIMO-Stücke aufgebracht ist, verleiht es ihnen eine glänzende und edle Optik. Das Blattmetall kann sowohl auf ungehärtetem FIMO als auch auf gehärteter Modelliermasse appliziert werden.

FIMO gestalten: Veredelung von ungehärtetem FIMO mit Blattmetall

Wenn ungehärtetes FIMO mit Blattmetall dekoriert wird, sollte folgendermaßen vorgegangen werden:

Veredelung von ungehärtetem FIMO mit Blattmetall - Schritt 1

Zunächst ein ausreichend großes Stück FIMO Modelliermasse vom Block nehmen und weich kneten.

Veredelung von ungehärtetem FIMO mit Blattmetall - Schritt 2

Dieses Stück wird nun zu einem Gegenstand modelliert, beispielsweise zu einer Kugel, wenn man Schmuck-Perlen aus FIMO basteln möchte.

Veredelung von ungehärtetem FIMO mit Blattmetall - Schritt 3

Anschließend kann das modellierte FIMO-Stück ganz einfach an den gewünschten Stellen auf das Blattmetall aufgedrückt werden. Dieser Vorgang sollte sehr vorsichtig durchgeführt werden, um den modellierten Gegenstand nicht zu verformen. 

Veredelung von ungehärtetem FIMO mit Blattmetall - Schritt 4

Nachdem das FIMO Oberflächendekor angebracht wurde, gibt man den modellierten Gegenstand auf Backpapier in den Ofen und härtet ihn dort für 30 Minuten bei 110°C aus.

Tipp: Eine detaillierte Beschreibung der Schritte, die du kennen solltest, bevor du mit FIMO startest, befindet sich in unserem Ratgeber „5 Schritte zum Start mit FIMO“.

FIMO gestalten: Veredelung von gehärtetem FIMO mit Blattmetall

Ebenso gibt es die Möglichkeit, das Kunstwerk zunächst im Ofen zu härten und es erst danach kreativ mit Blattmetall zu veredeln. In diesem Fall sollte folgendermaßen vorgegangen werden:

Zunächst die Grundform modellieren, die mit FIMO Blattmetall verziert werden soll.

Diese Grundform wird anschließend im Ofen gehärtet.

Nachdem der Gegenstand ausreichend ausgekühlt ist, wird mit Hilfe eines Pinsels „Haftgrund für Blattmetall“ an den Stellen aufgetragen, welche anschließend veredelt werden sollen.

Tipp: Ganz nach Belieben hast du die Wahl zwischen der Veredelung unterschiedlich großer Flächen. Mit einem dünnen Pinsel kannst du beispielsweise auch Schriftzüge auf die modellierte Fläche aufbringen. Veredelt mit Blattmetall sticht die Schrift auf einem konträren Hintergrund besonders hervor und wirkt dabei sehr edel.

Anschließend den Haftgrund 15 Minuten einwirken lassen.

Nun das FIMO Blattmetall auflegen und mit einem Stupfpinsel sanft andrücken. 

Mit Hilfe des Pinsels können anschließend die Stellen von Blattmetall befreit werden, auf denen zuvor kein Haftgrund aufgetragen wurde.

Jetzt sollte das Kunstwerk mit dem „Lack für Blattmetall“ lackiert werden. Dieser sorgt dafür, dass die Oberfläche geschützt bleibt. 

FIMO veredeln mit Metallic Pulver

Eine weitere Möglichkeit, FIMO-Stücke zu verschönern, besteht in deren Veredelung mit FIMO Metallpulver. Dazu muss die FIMO-Masse zunächst modelliert werden: Mit dem FIMO Acryl-Roller aus dem STAEDTLER Zubehör kann die Masse zu einer glatten Platte ausgerollt werden.

Die FIMO Strukturformen helfen im Anschluss dabei, die Oberfläche zu behandeln. Die Oberflächendekore sind in acht unterschiedlichen Strukturen erhältlich. Damit können Strukturen von orientalischen Mosaiken, Holz- oder Leder-Strukturen und viele weitere Strukturen hergestellt werden. Für glatte Flächen empfiehlt sich die Nutzung einer Clay-Maschine. In gerundete Oberflächen können die Strukturformen ganz einfach mit dem Daumen eingedrückt werden.

Tipp: Wenn du die Formen vor dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch abwischst, prägen sich die Muster noch deutlicher ein. Daneben löst sich auf diese Weise die Form leichter von der Modelliermasse, ohne dass das Kunstwerk dabei Schaden nimmt.

FIMO verdelt mit Metallic Pulver

Das Pulver wird dann auf die ungehärtete strukturierte Platte mithilfe des Fingers aufgetragen. Am besten wird von dem Pulver eine kleine Menge in ein Schälchen gegeben und darauf geachtet, dass das Metallpulver sparsam auf die Oberfläche aufgetragen wird. Dabei sollten die Finger gerade gehalten werden, sodass das Pulver nur an den hervorstehenden Stellen haften bleibt und nicht in die Vertiefungen der Strukturen gelangt.

Tipp: Im Anschluss daran kannst du mit den FIMO Ausstechformen ganz leicht unterschiedliche Motive entstehen lassen und diese wie gewohnt im Ofen härten.

Wichtig: Auch das FIMO Metallpulver sollte mit dem speziellen Lack überstrichen werden, um die Oberfläche zu schützen und die Veredelung langfristig aufrecht zu erhalten.

FIMO-Herzen veredelt mit Metallic Pulver

Für welche FIMO-Sorten eignen sich die Oberflächendekore?

Die effektvolle Veredelung mit Blattmetall oder Metallpulver ist für alle FIMO-Sorten geeignet:

Nach der Verschönerung der FIMO-Stücke sollte man immer daran denken, die Veredelungen mit dem speziellen Lack zu fixieren. Dieser schützt nicht nur die Oberfläche, sondern verleiht den Kunstwerken gleichzeitig eine besondere Optik: Hierbei gibt es die Auswahl zwischen einem glänzenden Lack, der für eine brillante Oberfläche sorgt sowie einem seidenmatten Lack, mit dem die Oberfläche leicht milchig schimmert.

Das könnte dich auch interessieren:

* inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 19 €